Warnung_orangeSeid Anfang März haben wir eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Auch in diesem Monat wurde eine Vielzahl (sehr) hoch dosierter Ecstasy-Tabletten gefunden, darunter auch eine Tablette mit zwei Bruchrillen. In „klassischen Freizeitdrogen“ fanden sich eine Reihe von neuen psychoaktiven Substanzen: In einer als Speed zur Analyse abgegebenen Probe wurde das Stimulans MDPV (Methylenedioxypyrovaleron) nachgewiesen. N-Ethylhexedron (NEH) wurde sowohl in einer Speed- Probe als auch neben 4-Chlorethcathinon (4-CEC) in einer als „unbekannt“ eingereichten Probe identifiziert. Des Weiteren haben wir in einer als Ephedrin abgegebenen Probe zum ersten Mal die neue psychoaktive Substanz MDPHP (3,4-Methylenedioxypyrrolidinohexiophenon) nachgewiesen.

Im nachfolgendem Link werden alle Proben, die im Zeitraum vom 01. 03.2017 bis dato bei checkit! analysiert und als hoch dosiert, unerwartet oder gesundheitlich besonders bedenklich eingestuft wurden, detailliert dargestellt.

Aktuelle Warnungen März 2017