WarnungSeit Anfang September haben wir eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einer Vielzahl an (sehr) hoch dosierten Ecstasy-Tabletten mussten wir vor allem vor vermeintlichen Amphetamin und Kokain-Proben, die unterschiedlichste Beimengungen enthielten, warnen.Außerdem haben wir erstmalig die neue synthetische Substanz MPHP (4-Methyl-Alpha-pyrrolidinohexiophenon) in einer als Speed und einer vermeintlichen MDPV – Probe identifiziert.

Aktuelle Warnungen und Analyseergebnisse September 2016