In den Niederlanden sind als Ecstasy verkaufte Pillen aufgetaucht, die statt dem erwarteten Wirkstoff MDMA, die gesundheitlich besonders bedenkliche Substanz PMMA enthalten. Infos zu PMMA findest du hier. Die Pillen sind pink und haben ein spiegelverkehrtes Fragezeichen als Logo (siehe Bild). (Quelle)

Wir raten vom Konsum von ungetesteten Substanzen – und ganz im speziellen dieser Pille – ab!

Solltest du trotz erhöhter gesundheitlicher Risiken ungetestete Substanzen konsumieren, teste vorsichtig an und warte mindestens zwei Stunden bevor du etwas “nachlegst”!